Gutes Bier muss gekühlt werden…

..behauptet Michael (formally known as Marc ;o) ) Schwab ,  Braumeister von Brewbaker!!!

Nun kann er ja viel behaupten, aber wie sieht es mit dem Beweis aus.

Doch zunächst, wer oder was ist BrewBaker??

Wir haben ja schon Craftbeer aus Bayern in Bio-Qualität, Craftbeer aus Berlin in Nicht-Bio-Qualität und seit kurzem zwei Biere, die sowohl in Bio-Qualität als auch aus Berlin kommen.

Wir waren aber der Meinung, da geht noch mehr und haben nun die kleine Brauerei „Brewbaker“ aus Berlin-Moabit gefunden, die viele spannende Biere in Bio-Qualität brauen.

Bevor der Begriff „Craftbeer“ in aller Munde war, hat Herr Schwab schon 2005 damit begonnen, handwerkliche Biere mit besonderen Zutaten zu brauen.

Allen voran die Original Berliner Weisse, die mit ursprünglichen Zutaten unter Einsatz von Milchsäure mit dem typisch herb säuerlichem Geschmack entsteht. Dabei sollte auf Sirup verzichtet werden und gut gekühlt, die tolle Aromatik genossen werden.

Wir haben uns daneben noch für andere tolle Biere entschieden wie:

Berliner Hell, einem leichten Hellem

Berlin IPA, einem sehr hopfigem IPA mit 65 IBU

Indigo Pale Ale, einem klassischen Pale Ale

Berliner Art, einem Double IPA mit 120 IBU!!!

Berliner Blut, ein Double Smoked Red Ale

Herr Schwab ist der Meinung, dass das übliche Pasteurisieren in der Bierherstellung der Qualität und v.a. dem Geschmack schadet, daher tut er es nicht…

ABER:

Daher muss das Bier gekühlt werden und wir können bestätigen, dass die Biere intensivere Aromen haben.

Also gerne probieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s