Produktneuheiten März 2017

Wie im Februar angedroht nun die Vorstellung interessanter Neuheiten für den kommenden Monat:

Wir haben uns einen neuen Kaffee zugelegt und der kommt aus den Niederlanden…natürlich wird er dort nicht angebaut, sondern von einem Niederländer importiert und geröstet: Der Illimani-Kaffee!

Warum denn aus Holland??? Gibt´s denn nichts aus Deutschland? Doch schon, aber die Geschichte zum Kaffee fanden wir sehr interessant, denn der Kaffee, der übrigens aus Bolivien kommt, wird von Eric direkt bezogen und wenn es um den Preis geht, dann wird gefragt, was die Bauern für einen Preis benötigen, um gut wirtschaften zu können. Dieser wird dann auch gezahlt.

Die Bohnen werden dann im klassischen Trommelröstverfahren bei niedrigen Temperaturen schonend geröstet, um Ihr volle Aroma zu entfalten.

Wir haben uns für einen klassischen Arabica, einem Espresso und dem Yanaloma Single Estate entschieden.

Beim ersten Probieren hat uns der Geschmack überzeugt, ist ein wenig kräftiger geröstet.

Die Firma Allos geht im März in die Vollen und präsentiert eine Neuheit nach der Anderen.

Den Anfang machten die Getreidedrinks im Januar/Februar, nun folgen neue Aufstriche mit Namen Auf´s Brot, die bei der Konsistenz den Streich´s drauf von Zwergenwiese ähneln.

Die Geschmacksrichtungen sind aber gänzlich andere wir Arrabiata, Kirschtomate-Basilikum, Mango-Curry, Paprika-Chili, Toskana und (ganz interessant) Erbse-Masala. Natürlich sind alle Sorten vegan.

Letztens die ersten Sorten getestet und für gut befunden. (Aber ein wenig knoblauchlastig, also nicht unbedingt für die Stulle VOR der Arbeit…).

Von Voelkel haben wir nun Wasser im Sortiment..Juhuuu, wie? Wasser? Na gut, sogenanntes Infused Water d.h. stilles Mineralwasser, welches mit Tees und Fruchtsäften „aromatisiert“ wird, aber ohne jeglichen Zuckerzusatz, so dass wir Zuckergehalte von 0,2g bis 0,6g pro 100ml haben.

Die Sortenbezeichnungen könnten bei dem ein oder anderen ein leichtes Verziehen im Gesicht hervorrufen: Gurke-Zitrone, Grapefruit-Rosmarin und Orange-Ingwer. ABER: Da das Wasser nur einen Hauch dieser Aromen aufweist, schmeckt es erstaunlicherweise besser als es klingt. Sollte v.a. kalt genossen werden.

Zudem gibt es nun Smoothies mit Chia-Samen. Beim ersten Ansetzen der Flasche eine gewöhnungsbedürftige Konsistenz, aber man gewöhnt sich schnell daran (wer gerne Frühstück-Bowls isst, bei dem wird es schneller gehen) und v.a. man ist nach einer 250ml-Flasche leicht gesättigt. Die Geschmacksrichtungen sind Mango und Kiwi und gesüßt sind sie mit Apfelsaft und Traubensaft.

Mit GRINBOX haben wir einen neuen Importeur im Portfolio, der uns mit spannenden griechischen Produkten versorgt, die direkt von den Erzeugern kommen:

Als natürliches Süßungsmittel reinen Traubensirup d.h. eingedickter Traubensaft, der zum Süßen, Würzen aber auch zum Karamellisieren geeignet ist.

Als weiteres Highlight Kapern, die in Olivenöl eingelegt sind und ein herrlich frisches Aroma haben.

Schließlich Fetakäse, ohhh, wie langweilig…doch der eine reift traditionell im Holzfass und der andere wird geräuchert, dann klingt das schon anders und v.a. es schmeckt sehr viel interessanter als der übliche Feta.

Es sind nur einige Neuheiten, es sind noch mehr geworden und wir werden die ein oder andere demnächst ausführlicher vorstellen, also Ausschau halten…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s