Kindermund…

tut wahrheit kund!

Passt nicht ganz zum Thema, aber ich finde es interessant, von Kitas Impulse für spannende Rezepte zu bekommen.

Wir beliefern die Kita Sonnenblume in Berlin Mahlsdorf und die nette Küchenfrau erwähnte bei einer Lieferung ein Lieblingsgericht oder eher -nachtisch der Kinder aus unseren Zutaten. Hörte sich sehr interessant an. Also musste ich es auch mal ausprobieren…

Die Zutaten sind: Eine Packung Knusperbrot, eine Packung Butterkekse, ein Glas Schoko- und meinem Fall auch Kokosaufstrich.

Ich nahm konkret das Dinkel-Knusperbrot von Linea Natura, die Butterkekse von Allos und zwei ganz neue Aufstriche in unserem Sortiment, einmal der Nocciolata-Aufstrich von Rigoni di Asiago, einem leckeren Schokoaufstrich mit einem hohen Haselnussanteil (Gut, nicht ganz Samba-Niveau) vor allem aber ohne Palmöl.

Zudem kam die neue Kokosnusscreme von Landkrone zum Einsatz, ein Aufstrich mit über 30% Kokosgehalt.

IMG_0078

Die Zubereitung an sich ist eigentlich ganz einfach: Zwei Knusperbrotscheiben mit dem jeweiligen Aufstrich bestreichen, dann zwei Butterkekse auf die eine Scheibe legen und die andere darüberlegen.

Sieht dann so aus:

IMG_0080

Der fertige Riegel in der Durchsicht:

IMG_0081

Dann den Riegel liegen lassen, damit der Aufstrich leicht schmilzt und in das Knusperbrot übergeht und dann anschließend in den Tiefkühler legen. Somit wird der Aufstrich fest und es entsteht ein schön fester Riegel.

Danach genießen!!! Ich muss zugeben: Sehr lecker, kann es mit einem „fertigen“ Riegel aufnehmen. Ist zudem sehr gehaltvoll, einer davon genügt, um den Zuckerhyper für mehrere Stunden zu beruhigen.

Die Version mit dem Schokoaufstrich ist mein persönlicher Favorit, denn diese Kombination passt perfekt zueinander, die Kokoscreme ist zwar lecker aufs Brot, aber hier passt sie nicht so.

Natürlich können noch weitere Kombinationen verwendet werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s